MONOWALKER FATMATE SEITENTASCHE VAUDE AQUA BACK

vaude-aqua-black-
vaude-aqua-back-blue-backside8
vaude-aqua-back-green1
vaude-aqua-back-blue9
vaude-aqua-back-red2
vaude-aqua-back-yellow2

Preis:
Brutto: 105,04 €
Netto: 105,04 €
Farbe

Ihnen gefällt unser Produkt? Lassen Sie andere von Ihrer Entdeckung profitieren!

ENTLASTET!  Für die, die zum einen noch weniger Gewicht auf dem Hüftgurt spüren möchten oder zusätzlich noch schwere Sachen wie Lebensmittel &  Wasser laden wollen, gibt es den Monowalker Fattire Gepäckträger und natürlich auch die passenden wasserdichten Taschen dazu.  VAUDE stellt diese in Tettnang am Bodensee her. Sie lassen sich über eine weite Öffnung beladen und mittels Wickelverschluss wasserdicht verschliessen.

 

 

Montiert auf der Position der Radachse lassen sich so Wasservorräte, Verpflegung, Kochgeschirr, Spritvorräte für den Kocher, aber auch Hundefutter für die Wanderung mit dem Vierbeiner oder Platz raubende Windeln unterbringen, wenn es auf Tour mit Kleinkind geht.

 

Vorteil:  Man kann schwere Ausrüstungsgegenstände zentral über der Achse laden und leichte Ausrüstung wie Schlafsack, Isomatte, Anziehsachen und Kopfkissen in der Ortlieb Big Zip oder Duffle Tasche laden und hat damit ggf eine Gewichtsverteilung von 70% auf dem Hinterrad und 30% auf dem Hüftgurt. Wer auf lange Reisen geht, kann natürlich auch Zusatzgewicht laden, ohne dass dies statisch am Hüftgurt zum Tragen kommt.  Bei bis zu 20 kg möglicher Extra Zuladung  lässt sich so manche Durststrecke überbrücken. 

 

Nachteil: speziell die Taschen am Fatmate Gepäckträger  müssen sehr gleichmäßig beladen werden, damit der Trailer nicht einseitig wegkippt. Wer Wasser transportieren will, sollte 5 Liter Wassersäcke verteilt auf die Taschen laden und entsprechend umverteilen, wenn Wasser entnommen wird.  Zudem ist die Nutzung von verblockten Wegen  mit den weit ausladenden Taschen eingeschränkter, da diese an Felsen oder dichtem Gestrüpp hängen bleiben können.

Die Mitnahme einer kleinen Fischwaage zum austarieren der Taschengewichte ist hilfreich. 

Herstellung:  "Made in Germany" Vaude fertigt in Tettnang am Bodensee und setzt sich für gute Arbeitsbedingungen und faire Löhne für alle ein. VAUDE ist Mitglied der Fair Wear Foundation (FWF) und verpflichtet sich, die Arbeitsbedingungen in allen Produktionsstätten kontinuierlich zu verbessern. Diese werden regelmäßig kontrolliert. VAUDE hat mit dem Leader Status den höchsten Status als FWF-Mitglied erreicht.

 

Dieses Produkt ist klimaneutral: Die Emissionen aus Materialien, Herstellungsprozess und Versand wurden systematisch reduziert und vollständig kompensiert.

 

Das VAUDE-Siegel "PVC-free" bedeutet, dass dieses Produkt komplett ohne PVC (Polyvinylchlorid) hergestellt ist. PVC enthält häufig Weichmacher (Phtalate), die im Verdacht stehen, gesundheitsschädlich zu sein.

 

Produktmerkmale: 

 

  • Sicherungsschlaufe
  • wasserdichter Wickelverschluss
  • abnehmbarer Schultergurt
  • Innentasche
  • reflektierende Elemente

QMR 2.0 Haken: Das innovative VAUDE  Haken System lässt sich im geöffneten Zustand bequem in die Gepäckträger Schiene einfädeln. Manuel wird es per Fingerdruck geschlossen und hält damit die Tasche auch bei starken Erschütterungen am Platz. Mit einem kleinen Vorhängeschloss lässt sich das QMR Haken System auch am Gepäckträger fixieren, sodass die Tasche nicht entwendet werden kann.( z.B. Abus 145/20) 

 

Gewicht: 1940 g 

 

Volumen:48 L / Set

 

Maße: 31x43x18 cm  ( HxLxB)

 

Farbe: schwarz matt, gelb, grün, blau, rot  

 

Preis: pro Set ( 2 Taschen)

 

 

Produkteinheiten pro Packung: 1 Set
Go to top